Hallstein Artesian Water jetzt in Glasflaschen erhältlich

OBERTRAUN. "Ein Jahr haben wir in die Entwicklung investiert und freuen uns, unseren Kunden jetzt diese nachhaltigen und schönen Glasflaschen anbieten zu können", sagt Alexander Muhr, CEO Hallstein Artesian Water. "Die Benutzerfreundlichkeit und die Recyclingfähigkeit der neuen Flaschen sind eine perfekte Ergänzung zu unserem einzigartigen und wertvollen Naturprodukt."

 

Die perfekte Kombination aus samtigem Geschmack, natürlichem hohem pH-Wert und einem sehr geringen Natrium Gehalt machen die natürliche Quelle in den österreichischen Alpen, aus der das reine Wasser heraussprudelt, zu einer besonders wertvollen, natürlichen Ressource. Der einzigartige Kalkstein des Dachsteingebirges bietet die ideale Voraussetzung ein Wasser zu gewinnen, das den acht Kernparametern entspricht, die von den Hallstein Gründern, der Austro-amerikanischen Muhr-Familie, festgelegt wurden. Zu diesen wichtigen Parametern zählen: hoher pH-Wert, sehr wenig Natrium, hoher gelöster Sauerstoff, niedriger Nitratgehalt, niedriger Gesamtgehalt an organischem Kohlenstoff, mäßige, gelöste Gesamtfeststoffe, ausgeglichenes Verhältnis von Kalzium zu Magnesium und eine niedrige Austrittstemperatur.

Vor 20 Jahren startete die Familie Muhr die Suche nach einer völlig natürlichen Quelle, deren Wasser die idealen acht Werte erfüllt, die die Familie mithilfe von Ernährungswissenschaftlern und Hydratationsexperten erarbeitet haben. Nach einer jahrelangen, globalen Suche wurde ihre Quelle quasi in ihrer ursprünglichen Heimat Österreich gefunden.

 

"Hauptsächlich sollten die Vorzüge eines guten Trinkwassers dazu beitragen: das Immunsystem zu stärken, Entzündungen vorzubeugen und eine optimale Flüssigkeitszufuhr zu gewährleisten", erklärt Hallstein Mitbegründerin Elisabeth Muhr.

Im Oktober 2005 wurde eine Quelle gefunden, die die wesentlichen Kriterien der Familie erfüllte und Hallstein Water wurde gegründet. Was folgte war ein strenges Testverfahren, um sicherzustellen, dass die Quelle selbst zu 100 Prozent nachhaltig ist, keine andere Quelle beeinflusst und sich die Qualität, unabhängig von der Jahreszeit, nie ändert. Nach dem Erwerb von 57 Genehmigungen wurde am Bohrlochkopf eine hochmoderne Abfüllanlage mit einem kontinuierlich präzisionsgeschweißten Edelstahlrohrsystem errichtet, um sicherzustellen, dass die Qualität von der Quelle bis zur Abfüllung makellos ist.

Hallstein Artesian Water ist nur im Jahresabonnement erhältlich und jetzt sowohl in Behältern mit fünf Gallonen aus BPA-freien Tritan (ab 119,00 EUR pro Monat) als auch in 750 ml 100 Prozent recycelten Glasflaschen (ab 42 EUR für eine 6-er Packung) erhältlich.

 

Zu den Kunden in der Hotellerie und Gastronomie zählen u.a.: in New York das Baccarat Hotel, die Restaurants Gabriel Kreuther, und Wallse, sowie in Kaliforniern das Petit Ermitage in West Hollywood, in London das 67 Pall Mall, und in Österreich das Steirereck, Wien; die Steinterrasse, Salzburg, das 5 Sterne Spa Hotel Jagdhof, Stubaital und die VivaMayr Gesundheitszentren. Ab sofort ist Hallstein Artesian Water auch in Deutschland exklusiv bei Käfer Feinkost in München erhältlich. (Foto: Hallstein Water)