Internationales Winter-Varieté in der Kaiserstadt

Von 11. bis 13. Februar 2022 - an zwei Abenden und einem Nachmittag - öffnet das Kongress- & TheaterHaus Bad Ischl die Türen für das Internationale Winter Varieté.

 

Einzigartige Balancekunst und auch spektakuläre Luftakrobatik lassen die Varieté-Show in der Kaiserstadt unter die Haut gehen. Mit diesem besonderen Kultur- highlight möchten der Tourismusverband Bad Ischl, die Stadt Bad Ischl, die Salzburger Eventagentur ARS Media, Freimuth Teufel und der Varietékünstler Dirk Denzer am großen Erfolg des ersten Bad Ischler Sommervarietés vom August 2020 anknüpfen.

Das Wintervarieté Bad Ischl bietet mit Dirk Denzers neuer Bühnenshow „Spirit Dreams“ eine faszinierende Gala voller spektakulärer und bezaubernder Bilderwelten. Das Publikum erwartet eine wunderbare Welt voller Überraschungen – ein Kaleidoskop moderner Varietékünste mit den Spitzenkönnern der internationalen Varietéwelt. Auf dem Programm stehen traumhafte Jonglage, einzigartige Balancekunst, spektakuläre Luftakrobatik, faszinierendes Glasharfenspiel und hinreißende Comedy, untermalt von den sphärischen Klängen einer Liveband. Denn „Spirit Dreams“ ist modernes Varieté auf höchstem Niveau. Eine Show, die erstmalig spirituelle Texte, Livemusik und Top Acts aus der internationalen Varietéwelt in einer multimedialen Inszenierung miteinander verbindet. (Foto: Alexander Brandl)