Pferdeschlittenfahrt


Unüberbietbar schön und romantisch ist eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten durch die winterliche Natur. Prächtige Gespanne mit schnaubenden Rössern gehören zum Idealbild des wahren Salzkammergut-Winters.

Der Winter im Inneren Salzkammergut hat so seine Reize, egal ob es schneit oder die eisige Kälte über die Wangen streicht. Am Schlitten, den das Zweigespann mit Glockengeläut durch die idyllische Landschaft von Gosau zieht, ist es unter den wärmenden Decken sehr gemütlich. Bei einer Rast mitten im Zauberwald mit tausenden Schnee- und Eiskristallen, kann man sich auch schon mal ein Schlückchen vom Selbstgebrannten gönnen. Ein bisschen Wärme von Innen kann nicht schaden. In Gosau am Dachstein werden sogar nächtliche Pferdeschlittenfahrten angeboten. So geht es gut eingepackt, in eine wohlig warme Decke, unter dem Blick der Sterne entlang des Gosaubaches. Eingekehrt wird anschließend in der Kohlstatthütte wo eine deftige Jause auf die ankommenden Pferdeschlittenfahrer wartet. Die Heimreise mit den zwei PS ist dann meistens sehr lustig und ehe man sich umsieht, ist die romantische Reise auch schon wieder zu Ende.

(Fotos: privat, Sylvain Beauchamp, Cameris)

Pferdeschlittenfahren in Gosau

Leutgeb, Gamsjäger Josef, 4824 Gosau, Tel.:  0699/11585898

Pfandl, Gamsjäger Christian, 4824 Gosau, Tel.: 0664/4936761