Der NIxenfall


Eine leichte Familienwanderung, die auch im Winter und bei Schnee gemacht werden kann, ist der Weg zum Nixenfall in Weißenbach am Attersee. Der 80 Meter hohe und im Wald versteckte Wasserfall beherbergt der Sage nach eine Nixe.

 

 

Ausgangspunkt der Wanderung ist der Parkplatz in Weißenbach. Im Schatten der Bäume geht es etwa zwei Kilometer zum Fall. Auf dem Weg dorthin gibt es viele Ergebnis-Stationen zum Balancieren, Fühlen und Entdecken. Unterwegs warten auch Kobolde und Märchenfiguren. Zurück zum Start geht es auf dem gleichen Weg.

 

Foto: Tom Leitner, Wolfgang Spitzbart